Die BiberBox! 


Ein Campingausbausatz
für fast jeden Hochdachkombi.

 

Bilder  

  

Video

Bestellbutton

Aktuell  8  BiberBoxen auf Lager - Jetzt bestellen!

Passt mein Auto?

Die BiberBox ist als Standardlösung für den Campingausbau von Fahrzeugen gedacht. Es eignen sich bisher jedoch nicht alle Fahrzeuge für einen solchen Ausbau. Die BiberBox wurde auf Basis des VW Caddy konzipiert und ist daher vornehmlich für Hochdachkombis bzw. Liefer-/Kasten-wagen geeignet. Die genauen Kriterien für die Eignung Ihres Fahrzeuges können Sie diesem Artikel entnehmen. Darüber hinaus finden Sie eine Liste der bereits erfolgreich getesteten und somit geeigneten Fahrzeugtypen. Eine kurzfristige, individuelle Anpassung der BiberBox kann

in der Regel aufgrund des dualen Steck-Prinzips und aus Kostengründen nicht erfolgen.

 


 

Kompatible Fahrzeuge

 

Die BiberBox konnte bisher in folgenden Fahrzeugen erfolgreich eingesetzt werden. Die Liste ist nicht abschließend und wird zukünftig weiter ergänzt. Sollte Ihr Fahrzeug nicht aufgeführt sein, möchten wir Sie bitten, sich anhand der zuvor angeführten Kriterien selbst über die Eignung der BiberBox für Ihr Fahrzeug zu vergewissern.

Bitte beachten Sie: Es konnten nicht alle Ausstattungsvarianten der hier angeführten Fahrzeugmodelle getestet werden. Daher gilt die Eignung der BiberBox für das aufgeführte Fahrzeugmodell nur unter der Voraussetzung der zuvor geschilderten Kriterien.

 

VW Caddy / Maxi (ab Baujahr 2003)
Dacia Dokker (ab Baujahr 2012  PKW Version)
Citroën Berlingo  II und III
Peugeot Partner Tepee
Opel Combo (ab Baujahr 2011)
Fiat Doblo (ab Baujahr 2010)
Nissan NV200  (ab Baujahr 2009)

 

 


 

Eignungskriterien

 

1. Fahrzeugboden und Ladekante

 Der Fahrzeugboden muss bündig mit der Ladekante abschließen.  Liegt der Fahrzeugboden tiefer als die Ladekante kann die Frontklappe der BiberBox nicht mehr geöffnet werden.
 Kriterium: Ladekante und Fahrzeugboden bündig - BiberBox


 

2. Innenmaße des Fahrzeuges

Die Breite des Fahrzeuginnenraums muss aufgrund der Bettfunktion durchgängig mindestens 113 cm betragen. Die Höhe des  Fahrzeuginnenraumes muss für das Aufklappen der Liegeelemente im Fahrzeug  mindestens 100 cm betragen. Die Tiefe des Laderaumes sollte als Stellfläche für die Box mindestens 70 cm betragen.

Kriterium: Maße des Fahrzeuginnenraus - BiberBox 


 

3. Fahrzeugsitze (zweite Sitzreihe)

Die umgeklappte Rückenlehne der zweiten Sitzreihe dient als Stütze für das Mittelliegeteil. Die Höhe der umgeklappten zweiten Sitzreihe sollte für eine ebene Liegefläche ca. 30 – 40 cm betragen.
Fahrzeuge bei denen die zweite Sitzreihe bodengleich versenkt wird, sind derzeit nicht für die BiberBox geeignet.

Kriterium: Rücklehne umklappbar - BiberBox 

Kriterium: Höhe umgeklappter Rücksitz

Kriterium: keine versenkbare zweite Sitzreihe - BiberBox

 

Die Markteinführung der Biberbox wurde gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung!